Hilfe
Der NETGIS-MapServer-Client ist eine Oberfläche zur Anzeige und Auswertung von Geodaten über das Internet. Die Informationen sind auf unterschiedlichen Ebenen abgelegt und können beliebig miteinander kombiniert dargestellt werden. Die einzige Vorraussetzung zur Nutzung des Dienstes ist ein installierter Browser auf dem Client-Rechner (vgl. technischen Hinweise).

» Bedienung des Kartenclients
 

Technische Hinweise:

Clientseitig werden keine PlugIns oder Java-Applets verwendet, es wird lediglich ein javascriptfähiger Browser benötigt. Wir haben den NETGIS-Mapserver für folgende Browsertypen optimiert: Internetexplorer 6.x,7.x / Mozilla 1.x,2.x / Google Chrome 0.2x
Als Serverprogram kommt UMN MapServer zum Einsatz. Die Software ist eine Open Source Entwicklungsumgebung für die Erstellung dynamischer Kartenanwendungen im Internet. Aufgrund der Skalierbarkeit, Stabilität und Performance für Kartendienste hat sich UMN Mapserver als eines der führenden Systeme im WebGIS-Bereich etabliert.
© NETGIS Mapserver-Client 2008

powered by UMN-Mapserver